Volkskunst und Bauernmöbel



Sankt Antonius (der Große)

Patron der Stadt Ladenburg. An Antoni, 17. Januar, wird zeitnah in Ladenburg alle acht Jahre der Bürgermeister gewählt, der Heimatbund hält seine Jahreshauptversammlung ab und spendiert den Kindern das Antoniusbrot. Kopien der Statue, die dem kurpfälzer Hofbildhauer Paul Egell zugeschrieben wird, befinden sich an der Antoniuskapelle neben dem Antoniusspital in der Rheingaustraße und im Amtszimmer des Bürgermeisters. Das Original ist hier im Lobdengau-Museum.




Bauernmöbel

Die Bauernmalersippe Baier aus dem Odenwald (Langenelz, Unterscheidental, Mudau) war vor allem durch ihre "Vogelschränke" bekannt. Eine ganze Sammlung von Möbelstücken wurde durch Dr. Heukemes zusammen getragen und im Lobdengau-Museum ausgestellt. Es ist wohl die größte Sammlung von Baier-Schränken in Deutschland. Weitere Ausstellungsstücke sind Flößertruhen, Keramiken und Alltagsgegenstände.




der schönste Blick über Ladenburg

Das Beste kommt zum Schluss. Im begehbaren Erker des Museums steht ein Ledersofa von dem Sie in aller Ruhe den schönsten Blick über die Türme Ladenburgs genießen können. Ein unvergesslicher Moment. Nehmen Sie Ladenburg mit nach Hause - in Ihrem Herzen.





Abteilung tiefer

 

St. Antonius

Odenwälder Bauernschränke

© 2009 ff  by Lobdengau-Museum D-68526 Ladenburg  |  alle Rechte vorbehalten  |  Optimiert für FIREFOX und IE