Termine:


  Aktuelle Öffnungszeiten:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils 14 bis 17 Uhr
:
  Aktuelle Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus
Derzeit können Geimpfte, Getestete und Genesene ohne Termin das Museum besuchen. In den Räumen kann der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Besuchern und Museumsmitarbeitern leicht eingehalten werden. Das Tragen einer medizinischen Maske im Museumsgebäude ist vorgeschrieben. Spender mit Desinfektionsmittel stehen am Eingang und auf den Toiletten bereit.

:
Willkommen im Lobdengau-Museum

So wie die Stadt Ladenburg besitzt auch dieses Schlösschen eine reiche Geschichte. Im Areal eines mittelalterlichen Königshofes wurde die Residenz des Bischofs von Worms errichtet. Das Gebäude steht auf den Ruinen der römischen Metropole LOPODUNUM und bindet in die Wehrmauer der mittelalterlichen Altstadt ein. Die Epochen der Renaissance und des Manierismus verliehen der Fassade des Bischofshofes ein ungewöhnliches Aussehen.

Auf vier Ebenen vermittelt das Museum die Archäologie und Geschichte der Stadt und ihrer einstigen Herrschaftsgebiete. Z. T. spektakuläre archäologische Funde aus dem römischen Kastell und aus LOPODUNUM, Hauptort der CIVITAS ULPIA SUEBORUM NICRENSIUM, bilden dabei einen Schwerpunkt. In Sonderausstellungen werden stadtgeschichtliche Themen und zeitgenössische Kunst präsentiert.

 

© 2009 ff  by Lobdengau-Museum D-68526 Ladenburg  |  alle Rechte vorbehalten  |  Optimiert für FIREFOX und IE  |   98/47